Action Adventure Aufbau Rollenspiel

My Time at Sandrock

Der Zweite Teil von Patheas Adventure Reihe steht in den Startlöchern und eine Demo ist bereits bei Steam erhältlich. Im Grunde ändert sich bei der Handhabung von My Time at Sandrock nicht viel, so das Spieler des Ersten Abenteuers von My Time at Portia sich sicherlich sehr schnell in das Spiel einfinden werden. Ich habe in der Bewertung erst mal nur die Grafik höher bewertet, da diese schon einen Recht guten Einblick gibt, wie es im Finalen aussehen soll. Die Charaktere wurden verfeinert, doch der Chibi- und Comic-Stil wurden beibehalten, was ja auch schon beim Ersten Teil bei den meisten Nutzern sehr Positiv ankam. Eine weitere gute Neuerung ist, dass man jetzt nicht so wie bei My Time at Portia immer nur ins Bett gehen muss, damit das Spiel gespeichert wird. Bei wichtigen Aufgaben wird nach Abschluss automatisch gespeichert und man kann auch zwischendurch über das Menü einen eigenen Spielstand speichern.

Handlung

Dieses Mal verschlägt es uns in den Wilden Westen. In der Demo kann man die ersten Aufträge erledigen und wie schon im Ersten Abenteuer kann man natürlich auch mit den NPC soziale Kontakte knüpfen und interagieren.

Zu aller erst trifft man auf Mi-an und die bringt uns direkt zu Yan der die Aufträge in Sandrock vergibt. Wie auch bei My Time at Portia müssen wir erst mal zeigen, dass wir unser Handwerk auch verstehen und müssen neben einen Hammer auch einen Recycler basteln, um uns für die Handwerker Lizenz zu qualifizieren.

Nachdem wir unser Werkzeug erschaffen haben und dann die folgende Prüfung zum Erschaffen des Recycler erhalten haben, ist es doch etwas spät geworden und wir gehen erst mal schlafen.

Am nächsten Tag läuft uns ein kleiner Sonnenschein mit Namen Jasmin über den Weg, die uns direkt eine Stadtführung anbietet. Jasmine erklärt uns die wichtisten Orte in Sandrock und auch welche Personen wichtig sind.

 

System

MINDESTANFORDERUNGEN:
Betriebssystem: Win 10
Prozessor: Intel Core i3-2100 | AMD FX-6300
Arbeitsspeicher: 6 GB RAM
Grafik: Nvidia GeForce GTX760 | AMD Radeon 7950
DirectX: Version 11
Speicherplatz: 10 GB verfügbarer Speicherplatz

EMPFOHLEN:
Betriebssystem: Win 10
Prozessor: Intel Core i5-2500K | AMD Ryzen 5 1400
Grafik: Nvidia GeForce GTX970 | AMD Radeon RX 570
DirectX: Version 11
Speicherplatz: 10 GB verfügbarer Speicherplatz

Tipps

Viele Tipps kann ich an dieser Stelle noch nicht geben, da sich das Spiel noch als Demo in der Testphase befindet. Doch wenn das Finale veröffentlicht ist, werde ich auch für Twitch und YouTube ein Ingame Video produzieren und Ihr könnt mich dann begleiten, wenn ich die ersten Schritte in der Finalen Version von My Time at Sandrock mache.

Autorenbewertung

Grafik
Bedienung
Story
Preis
Durchschnitt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.